HotellerieSuisse lanciert
Schweizer Hospitality-Kongress

Zusammen mit einer breiten Trägerschaft von Branchenorganisationen initiiert HotellerieSuisse am 7. und 8. September 2021 in der Halle 550 in Zürich den «Hospitality Summit». Ziel des neuen Kongresses ist es, jährlich wiederkehrend mit der gesamten Branche einen intensiven und bereichernden Diskurs zu führen, Trends aufzuzeigen und inspirierende Hospitality-Lösungen gemeinsam zu beleuchten.

Nie war dies für die Schweizer Hotellerie und den Tourismus dringlicher, als in der aktuellen Situation. Mit dem Hospitality Summit werden bereits bestehende Veranstaltungen von HotellerieSuisse wie u.a. der Tag der Hotellerie, das Finanzforum oder die Sommer-Delegiertenversammlung neu gebündelt, sowie wird weiter mit der Integration des Galaevents «Hotelier des Jahres» ein gesellschaftlicher Höhepunkt geboten.

WOEHRLE PIROLA ist seit der Initialzündung Anfang 2020 in enger Zusammenarbeit mit HotellerieSuisse und der Smarket AG im Eventmanagement für die erfolgreiche Akquise von Partnern und Sponsoren sowie für die Konzeptentwicklung und Umsetzung des neuen Kongresses mitverantwortlich.

www.hospitality-summit.ch

Previous Project

Fachverband SZFF
Pressearbeit, die bewegt.

Next Project

Gramona Amuse Contest Switzerland 2021
«from forest to fork»

Kunde seit 2020
Umsetzung 7. & 8. September 2021
   

Newsletter