migrolino Awarding Reise

In Juni 2022 führte die Migrolino Awarding Reise nach Oslo- in die wunderschöne Hauptstadt von Norwegen. Die Franchisepartner der migrolino AG, welche im vergangenen Jahr durch ausserordentliche Leistungen ausgezeichnet wurden, durften die 4-tägige Awarding Reise nach Oslo antreten. Das Programm bot viel Abwechslung: Kajaken vor der Skyline Oslos, ein Besuch beim Holmenkollen inklusiv Zip-Line, spannenden Referate von einem Partner vor Ort und ein Segelturn durch die Fjorde. Dies war bereits die zweite Awarding Reise, bei welcher Woehrle Pirola mirgolino bei der Umsetzung unterstützen durfte. Anfangs Januar ging es für die Ausgezeichneten des letzten Jahres nach Zermatt, im Kanton Wallis. Das Programm bot da spannende Aktivitäten wie Ski- und Hundeschlittenfahrten, Schneeschuhwanderungen oder auch das Herstellen von eigener Schokolade.

WOEHRLE PIROLA durfte dabei im Auftrag von der migrolino AG jeweils die Konzeption und Umsetzung der mehrtätigen Veranstaltungen durchführen. Dabei war die Agentur für die Location- und Aktivitätsfindung, Koordination der verschiedenen Programmpunkte sowie Give-Away-Findung zuständig.

Vorheriges Projekt

Hospitality Summit 2022

Nächstes Projekt

Socar - 10-jähriges Jubiläum 

Kunde seit 2013
Umgesetzt 2022
   
Zurück

Newsletter