Jetzt anmelden: Kreiere ein passendes Amuse Bouche zum Thema «Zero Waste»

Köchinnen und Köche mit Sommelièren und Sommeliers aufgepasst: Jetzt die Chance packen und zeigen, was als Team in euch steckt. Zum vierten Mal laden Smith & Smith und das spanische Weingut Gramona zum vielbeachteten «Amuse Bouche»-Contest ein. Das Wettbewerbsthema ist herausfordernder denn je: Unter dem Motto «Zero Waste» soll ein Amuse Bouche aus vermeintlichen Rüstabfällen von Gemüse, Fleisch oder Fisch kreiert werden, das mit einem von drei Gramona Schaumweinen zur Auswahl perfekt harmoniert. Von April bis Anfang September können sich Teams aus der ganzen Schweiz nun für den Wettbewerb registrieren und ihre Konzept- und Rezeptideen einreichen. Alle Infos dazu sind hier ersichtlich: gramonaamuse.ch.

WOEHRLE PIROLA unterstützt Smith & Smith erneut in der PR-Arbeit und Adriano Pirola ist auch diesmal Teil der Fachjury, der u.a. die Expertinnen und Experten Lisa Bader und Amanda Wassmer Bulgin sowie Andrin Willi, Antonio Colaianni und Patrick Schindler angehören.

www.gramonaamuse.ch
www.gramona.com
www.smithandsmith.ch

 

Vorheriges Projekt

migrolino

Partnertagung

Nächstes Projekt

Mercedes-Benz
Four-Hands-Lunch im Park

Kunde seit 2019
Medienarbeit Konzept und Redaktion
Umsetzung Medieninfos & Storytelling
   
Zurück

Newsletter