Bank Julius Bär & Co. Ltd. –
Investment Magazin 2011

Die Bank Julius Bär führte im Januar 2011 die zweite Investment Conference ihrer Serie ‚Next Generation‘ durch, mit dem damals hochaktuellen Thema „Veränderung für eine bessere Welt – sind grüne Investitionen nachhaltig?“. Die renommierten Referenten der Konferenz gingen der Frage nach, ob sogenannte «Planet Investments» tatsächlich einen nachhaltigen Wachstumsbereich darstellen. Anlässlich der Konferenz wurde ein Investment Magazine mit Beiträgen der Referenten und des Julius Bär Research Teams publiziert.

WOEHRLE PIROLA war beauftragt das Layout- und Gestaltungskonzept für die Publikation zusammenzustellen und als Projektleitung die erste Ausgabe umzusetzen. In Zusammenarbeit mit den Grafikern P. Roppel und M. Bader und den Infografikspezialistinnen Von-B-und-C wurde ein modernes und spannendes Layout konzipiert und letztlich ein Magazin fertiggestellt, das in der Finanz- und Researchwelt von sich zu sprechen gab.

juliusbaer.com

Vorheriges Projekt

The all new Range Rover

Nächstes Projekt

Credit Suisse – Golfturniere

Kunde von/bis 2008 – 2011
Zurück

Newsletter